:: BMH-Haus Typ 2  vorheriges Objekt Übersicht nächstes Objekt
SCH02

                 Zurück


Einfamilienhaus, Individuelle Planung


Bauweise:
Massiv, 2-schaliges Mauerwerk, Vollkeller

Fassade:
Klinker

Dach:
42° Krüppelwalmdach, Betondachsteine

Wohnfläche:
EG 66,21 m2, DG 59,52 m2,

Heizung:
Öl-Zentralheizung, Fußbodenheizung, zweiter Kaminzug, Kaminofen


LÄNDLICH / FRIESENGIEBEL SETZT AKZENTE

Ein eindrucksvoller Friesengiebel dominiert das Krüppelwalmdach dieses Klinkerhauses. Von der rotbraunen Klinkerfassade heben sich weiße Sprossenfenster und das weiße Eingangsportal kontrastreich ab.

Das äußerlich erdwarme Haus überrascht mit Helligkeit und Transparenz im Innern. Der durchgängig weiße Fliesenbelag lässt die Räume ineinander übergehen. Lediglich ein Glasabschluss trennt Wohn-Essbereich und Diele. Moderne Möblierung und helle Wände schaffen lichte weite Perspektiven. Ein weißer Kaminofen sorgt für behagliche Wärme und hilft, kalte Tage leichter zu ertragen. Vom Wohnraum wird durch eine Doppeltüre die gepflasterte Terrasse und der Garten erreicht. Doch nicht nur der Wohn-
bereich, auch die Küche hat einen direkten Zugang zur umlaufenden Terrasse. Hier bietet sich bequeme Lagerfläche und auch die Gartenkräuter sind schnell mal geholt.

Eine elegante Treppe in schwarz-weißer Stahl-Holz-Bauweise verbindet die Wohnebenen. Die Giebel-
konstruktion sorgt für ungewöhnliche Raumeindrücke im Treppenhaus und auf der Galerie. Um diese herum gruppieren sich ein Gästezimmer, ein Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer und das Bad. Kinderzimmer und Elternzimmer erhalten jeweils über ein Giebel- und ein Gaubenfenster viel Tageslicht und wirken trotz Dachschräge nicht eingeengt. Das raumhoch weiß geflieste Bad ist mit Eckwanne, Dusche und Doppelwaschbecken komfortabel ausgestattet.

Das Haus ist voll unterkellert und hat über den seitlichen Treppenabgang direkten Zugang zum Garten. Nicht nur beim Einräumen der Gartengeräte weiß das die Bauherrenfamiie zu schätzen. Ein 36 m2 großer Hobbykeller bietet Raum für allerlei Freizeitaktivitäten. Weiterhin finden sich ein Vorratskeller und der Technikraum auf dieser Ebene.